Unsere Leitidee

Die Entwicklung und Entfaltung der individuellen Persönlichkeit für jeden im Werkstattzusammenhang arbeitenden Menschen ist uns wesentliches Ziel. Diesem Ziel kommen wir besonders nahe, wenn der Einzelne zu selbstverantwortlichem Handeln gelangt und seine Tätigkeit aus Einsicht in den Gesamtzusammenhang der notwendigen Aufgaben innerhalb der Werkstatt stellt. Dies setzt voraus, dass jeder die grundlegenden Ziele der Gemeinschaft wahrnehmen und an ihrer Gestaltung teilhaben kann. Aus der Erkenntnis des Notwendigen entsteht nun das in Freiheit ergriffene, selbstverantwortliche Handeln bei der Umsetzung der anstehenden Aufgaben. Denn sinnvolle Arbeit ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Sie gewinnt dann Sinn und Bedeutung, wenn unsere Produkte und Dienstleistungen von anderen Menschen, unseren Kunden gewollt und benötigt werden.

Troxler Leitidee PlakatA3 web.pdf

Mensch

Die Arbeit der Troxler Werkstätten basiert auf dem von Rudolf Steiner ursprünglich entwickelten anthroposophischen Menschenbild. Der Mensch als Individuum ist dabei Teil des Ganzen und bringt seine speziellen Fähigkeiten ein, um sich weiter zu entwickeln. Kein Mensch ist in seinem Wesenskern behindert und deshalb arbeiten wir gemeinsam an der Stärkung des eigenverantwortlichen Handelns jedes Einzelnen.

Aufgabe

Sinnvolle Tätigkeiten zu schaffen und den Menschen eine Aufgabe zu geben, ist unser tägliches Bestreben. In der Arbeit lebt schöpferische, aufbauende und verwandelnde Kraft, die wohltuende Wirkung auf den ganzen Menschen hat. Diese Kraft zu erkennen und zu fördern ist grundlegendes Anliegen im Prozess der Produktion bzw. Dienstleistung unterstützt durch die begleitenden Therapiemaßnahmen, die stärkende Wirkung auf das Wesen und die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen entfalten.

Gemeinschaft

In den Troxler Werkstätten arbeiten viele Menschen mit unterschiedlichen Stärken zusammen. Jeder Einzelne wirkt durch sein Tun auf die Gemeinschaft und gestaltet diese mit. Wir vertrauen dabei auf die Eigenverantwortlichkeit und geben unseren Mitarbeitern Entscheidungs- und Realisierungsfreiräume. So entsteht Platz für Interesse und Initiative des Einzelnen, was wiederum positiv auf alle austrahlt.

Werkstätten

Jeder Mensch ist anders und besitzt besondere Fähigkeiten. Diese Vielfalt unserer Mitarbeiter drückt sich auch in unserem Tun aus. Wir bieten ein umfangreiches Angebot an Aufgaben aus verschiedensten Bereichen von Dienstleistung, Handwerk und Kunst. So schaffen wir Entwicklungsraum für Menschen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und Beeinträchtigungen und finden für jeden unserer Mitarbeiter seinen passenden Platz in der Gemeinschaft.

Leistungen

Schöne und sinnvolle Dinge in handwerklicher Kunst herzustellen ist uns Anliegen und Freude zugleich. Wir nutzen hochwertige Werkstoffe und veredeln diese mit vieler Hände Arbeit. Unsere Dienstleistungen sind geprägt von liebevoller Zuwendung. Am Ende des Prozesses stehen individuelle Produkte und Leistungen von höchster Qualität, die den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen.

Kunden

Die Vielfalt unserer Leistungen spiegelt sich auch in der Vielfalt unserer Kunden wieder. Wir wollen für alle diese Menschen mehr sein als nur ein Anbieter von Leistungen. Das, was unsere Produkte und Arbeit so besonders macht, soll auch Anklang in unseren Kunden finden. Deshalb legen wir Wert auf Fairness und Treue, direkten Kontakt und lösungsorientiertes Denken und setzen uns dafür ein, immer nah an den Menschen zu handeln.

Umwelt

Wir gehen achtsam mit Mensch und Umwelt um und arbeiten im Bewusstsein für eine lebenswerte Welt. Deshalb werden alle im Prozess verwendeten Materialien immer auch nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt und sichern so die äußere und innere Qualität aller Leistungen. Nachhaltiges Denken ist Grundlage unserer Philosophie und ermöglicht es uns, die Bedürfnislage von Mensch und Natur zu respektieren.