Services nach Maß

Der Bereich Industrieservice bei Troxler bietet seit mehr als drei Jahrzehnten Unternehmen aus der Region eine breite Auswahl an Dienstleistungen in den Bereichen der Montage- und Verpackungsarbeit an. Durch die vielfältigen Erfahrungen, die wir im Laufe der Jahre sammeln konnten, bietet sich unseren Kunden ein hohes Maß an Flexibilität. So stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden auch bei neuen, herausfordernden Tätigkeiten schnell und sicher weiterhelfen können. Dabei liegt unser Augenmerk stets auf einem aufrichtigen und offenen Umgang, denn ein partnerschaftliches und faires Verhältnis mit unseren Werkstattbeschäftigten und Kunden liegt uns sehr am Herzen.

Nah am Kunden

In den beiden großen Montagewerkstätten des Industrieservices bieten sich über 110 Arbeitsplätze für Werkstattbeschäftigte. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, die über unterschiedliche handwerkliche, therapeutische und pädagogische Ausbildungen verfügen, wird es möglich, alle Anforderungen einer modernen Produktion zu erfüllen. Kunden können sich auf eine beständig hohe Qualität, die zuverlässige „just in time“ Verarbeitung auch großer Mengen und eine faire und kostenoptimierte Preisgestaltung verlassen. Wir kommunizieren zudem während des gesamten Fertigungsprozesses immer nah am Kunden, damit die Vorteile kurzer Liefer-und Informationswege voll zum Tragen kommen können.

Der Mensch im Mittelpunkt

Was uns von „normalen“ Industrieservices unterscheidet, ist der menschliche Aspekt. Unsere Arbeit geht weit über eine reine Beschäftigung hinaus. Durch das Angebot sinnvoller Tätigkeiten ermöglichen wir unseren Werkstattbeschäftigten die Weiterentwicklung ihrer persönlichen Fähigkeiten, so wird die Arbeit auch zu einem therapeutischen Medium. Durch die fachgerechte Gestaltung der Arbeitsprozesse erwerben und erweitern unsere Werkstattbeschäftigten ihre sozialen und tätigkeitsrelevanten Kompetenzen und können so sinnvoll in der Gemeinschaft wirken.

Dieser Gedanke findet auch in unserer Zertifizierung „Wege zur Qualität“ ISO/EN17021 Beachtung und so wird der menschliche Aspekt zum wichtigen Teil des Qualitätsprozesses.

Ausgleichsabgabe

Jeder Auftrag, der zur Rechnung kommt, beinhaltet eine Werkstattleistung, die zu 50% mit der eventuell zu entrichtenden Ausgleichsabgabe nach §140 ( SGBIX ) verrechnet werden kann.

Ansprechpartner/-in


Sabine Werner
Werkstattleitung – Industrieservice 1

T  0202.27053-72
F  0202.27053-88
M  0171.5300442
montage1@troxler-werkstaetten.de

Troxler-Haus
Sozialtherapeutische
Werkstätten GmbH
Zum Alten Zollhaus
242281 Wuppertal 

Martin Christophery
Werkstattleitung – Industrieservice 2

T  0202.27711-70
F  0202.27711-72
M  0171.5300229
montage2@troxler-werkstaetten.de

Troxler-Haus
Sozialtherapeutische
Werkstätten GmbH
Werkhof Rose Ausländer
Zum Lohbusch 70
42111 Wuppertal